Sicherheit 2017

Workshop 2017

2001-2018

2001: Gentechnologie
2002: Bewusstsein
2003: Visionen
2004: Globalisierung
2005: Demographie
2006: Wachstum
2007: Ernährung
2008: Zeit
2009: Energie
2010: Kommunikation
2011: Wasser
2012: Maschinen
2013: Architektur
2014: Wahnsinn
2015: Glück
2017: Sicherheit
2018: Licht




Locations >>

Einleitung

Ist Sicherheit machbar?

Regelmäßig berichten Medien über Unfälle, Anschläge und Kriminalität. Endlos erscheinen Nachrichten über gravierende Sicherheitslücken im Bereich IT. Die Risiken in den Bereichen Gesundheit und Lebensmittel scheinen ebenfalls ständig zuzunehmen. Da stellt sich die Frage: ist es überhaupt möglich in unsere Welt einen Zustand zu erreichen, den wir als “Sicher” kennzeichnen würden?

Heimvolkshochschule Lubmin

Und wenn ja, was bedeutet eigentlich “Sicherheit”, und ist unsere Wahrnehmung von Risiken eigentlich adäquat?

Andrea, Kai, Sybe und Frank


Datum: 7. - 9. Juli 2017

Ort: Heimvolkshochschule Lubmin, Gartenweg 5, 17509 Lubmin
>> Google Maps

Anreise: mit Auto. Koordination von Fahrgemeinschaften über login.

Weitere Informationen: Frank S. Zollmann (frank.zollmann at e-gene.de)

Anmeldung: => on-line Registrierung


Preis: 30 Euro (bis 28. März 20 Euro) Anmeldegebühr pro Erwachsenen. 

Erwachsene: Übernachtung/Person im Bildungshaus: DZ 2 x 23 Euro; EZ 2 x 33 Euro plus Frühstück (2 x 6 Euro).

Kinder: Übernachtung im Bildungshaus (Preise siehe oben) oder Übernachtung im eigenen Zelt (2 x 7 Euro) plus Frühstück (2 x 6 Euro).

Familien: Übernachtung im Bungalow 2 x 46 Euro (bis 4 Personen, 5. und 6. Person 2 x 5 Euro bzw. 2 x 10  Euro für Kind oder Erwachsener) plus Frühstück (2 x 6 Euro).

Wir weisen darauf hin, dass bei einer Absage nach dem 01. Juni i.H.v. 50,00% des Übernachtungsentgeltes, bei Absage am Tag der Anreise selber bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers (No Show) 80% des Entgeltes zu zahlen sind.

Das Bild basiert auf dem Bild Lubmin_Heimvolkshochschule_August_2014.JPG von Assenmacher CC BY-SA 4.0.

Organisatoren

Kai Garlipp
Andrea Lailach-Hennrich
Sybe Rispens
Frank S. Zollmann