Sicherheit 2017

Workshop 2017

2001-2019

2001: Gentechnologie
2002: Bewusstsein
2003: Visionen
2004: Globalisierung
2005: Demographie
2006: Wachstum
2007: Ernährung
2008: Zeit
2009: Energie
2010: Kommunikation
2011: Wasser
2012: Maschinen
2013: Architektur
2014: Wahnsinn
2015: Glück
2017: Sicherheit
2018: Licht
2019: Zukunft




Locations >>

Programm

Freitag, 7. Juli 2017

Anreise ab 14:30 (Koordination über Mitfahrbörse)

ab 18:00 Come together

(Vorstellungsrunde)

 

Sonnabend, 8. Juli 2017

7:30 Frühstück

09:00 Vorträge mit anschließender Diskussion - Seminarraum Rügen

Moderation Sybe Rispens

Auswahl von Themen, die von den Teilnehmern vorgeschlagenen wurden:

Andrea Lailach: Sichere Gründe? Wie rechtfertigen wir unsere Überzeugungen.

Jürgen Simon: Wieviel Sicherheit können / wollen wir uns leisten?

Peter Stöckel: Sicherheit in der Pharmaindustrie: Wieviel Wirkstoff enthält die Tablette wirklich?

Holger Lößner: Wie sicher ist Gentechnik 2.0? (1/2)

Harald Fuchs: Versorgungssicherheit

Markus Streichardt: Sinn und Zweck von (Staats-)Grenzen in Zeiten der Globalisierung

Andreas Schoberth: private IT-Sicherheit

paralleles Kinderprogramm

15:00

Programm 1: Besichtigung des Block 6 des ehemaligen Kernkraftwerkes Greifswald (unter Vorbehalt - begrenzte Teilnehmerzahl - Block 6)

Programm 2: NN

Programm 3: Erholung an der See

Anschließend Abendessen im Restaurant Blaumuschel

 

Sonntag, 9. Juli 201

gemeinsames Frühstück

Ausflug in die Umgebung

ca. 14.00 Uhr: Abreise (Koordination über Mitfahrbörse)

 

 

Organisatoren

Kai Garlipp
Andrea Lailach-Hennrich
Sybe Rispens
Frank S. Zollmann