Zeit 2008

Workshop 2008

2001-2019

2001: Gentechnologie
2002: Bewusstsein
2003: Visionen
2004: Globalisierung
2005: Demographie
2006: Wachstum
2007: Ernährung
2008: Zeit
2009: Energie
2010: Kommunikation
2011: Wasser
2012: Maschinen
2013: Architektur
2014: Wahnsinn
2015: Glück
2017: Sicherheit
2018: Licht
2019: Zukunft




Locations >>

Literaturempfehlungen

Zusammengestellt haben wir hier die Literaturempfehlungen der Teilnehmer am Workshop Zeit

Von Sybe Rispens:

Rispens, Sybe Izaak, Machine Reason. A History of Clocks, Computers and Consciousness

Berlin, 2005

Die historisch-philosophische Auswertung der Mumfordthese führt zu einem Vergleich von den zwei  wichtigsten "symbolischen Maschinen" der westlichen Kultur: Die mechanische Uhr und der elektronische Computer.

 

Von Diana Lippold

Von Pedro Schäffer:

Von Ulf Gebhard

Von Almut Gebhard

Vorgelesen hatte ich den Bibeltext aus dem Alten Testament, Prediger (Koheleth“), 3. Kapitel: „Alles auf Erden hat seine Zeit nach der göttlichen Ordnung“

gefunden unter http://www.albertusmagnus.de/text/zeit_2.htm

Außerdem hatte ich noch einen ganz neuen Artikel zum Thema „Innere Uhren bestimmen den Takt des Lebens“ dabei; nachzulesen unter http://www.bionity.com/news/d/83370/

 

Von Uli Aumüller

Taylor, Edwin F. ; Wheeler, John A.: Physik der Raumzeit.

Eine Einführung in die spezielle Relativitätstheorie
Heidelberg 1994 (Orig.: New York 1992)

Rispens, Sybe Izaak, Machine Reason. A History of Clocks, Computers and Consciousness

Berlin, 2005

Die historisch-philosophische Auswertung der Mumfordthese führt zu einem Vergleich von den zwei  wichtigsten "symbolischen Maschinen" der westlichen Kultur: Die mechanische Uhr und der elektronische Computer.

 

Organisatoren

Kai Garlipp
Udo Liess
Diana Lippold
Frank S. Zollmann